Beiträge

Putzwoche in Lichtenberg

Auch in diesem Jahr startet das Bezirksamt Lichtenberg wieder den schon traditionellen Frühjahrsputz, und alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Gemeinsam mit der SPD Neu-Hohenschönhausen beteilige ich mich ab 9 Uhr an der Putzaktion am Bahnhof Hohenschönhausen/Wartenberger Straße. Weitere Informationen sowie alle anderen zentralen Anlaufstellen finden Sie auf der Seite des Bezirksamts Lichtenberg. Über Ihre Beteiligung würde ich mich freuen – je mehr mitmachen, desto schöner wird unser Bezirk!

AG 60 Plus zu Besuch im Abgeordnetenhaus

Am 22. März erhielt ich im Abgeordnetenhaus Besuch von der AG 60 Plus der SPD Lichtenberg. Nach der Teilnahme an der Plenarsitzung blieb noch genug Zeit für ein ausführliches Gespräch bei Kaffee und Kuchen mit mir und meinen Kollegen Birgit Monteiro und Ole Kreins. Dabei ging es neben Themen wie der Gesundheits- und Seniorenpolitik auch um die politische Situation in Lichtenberg.
Wenn auch Sie Interesse an einem Besuch im Abgeordnetenhaus haben, schreiben Sie mir, und wir vereinbaren einen Termin!

SPD Lichtenberg wählt neuen Kreisvorstand

Die SPD Lichtenberg hat am 24. März einen neuen Kreisvorstand gewählt. Neuer Kreisvorsitzender ist Ole Kreins. Er folgt Andreas Geisel, der nach 16 Jahren an der Spitze des Kreisverbands nicht mehr antrat und sich künftig voll auf seine neue Aufgabe als Lichtenberger Bürgermeister konzentrieren will. Ich danke ihm an dieser Stelle herzlich für die jahrelange gute Zusammenarbeit im Kreisvorstand!
Mich hat die Kreisdelegiertenversammlung erneut zur stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt – zusammen mit Teodora Gionova-Busch. Neue Kreiskassiererin wurde Kathrin Söhnel, neuer Schriftführer Christian Paulus. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen!
Mit diesem Team sind wir sehr gut für die Herausforderungen der kommenden Jahre aufgestellt. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern werden wir uns neben anderen wichtigen Themen für ausreichend Kitaplätze, soziale Aufstiegschancen und stabile Mieten im Bezirk einsetzen.

Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung beschließt ausgeglichenen Haushalt

Nach einer langen und zum Teil emotional geführten Debatte, hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Lichtenberg am 22. März 2012 mit den Stimmen von SPD, CDU und Bündnis 90/Grüne den Bezirkshaushalt mit kleineren Änderungen und Ergänzungen gegen die Stimmen der Linksfraktion beschlossen.

Der ausgeglichene Haushalt setzt trotz Sparvorgaben durch das Land Berlin Schwerpunkte für einen kinder- und
familienfreundlichen Bezirk. Während der Haushaltsdebatte in den Ausschüssen und in der BVV wurde deutlich, dass in den Bereichen Jugendförderung und Musikschule in den nächsten Jahren fachlich und finanziell umgesteuert werden muss, damit diese Angebote dauerhaft abgesichert werden können.

Mit dem Haushaltsbeschluss wird es im Jugendbereich einen neuen Leistungsschwerpunkt „Jugend und Familie im Quartier“ geben, der sich an sozial benachteiligte Kinder und Familien richtet und Angebote der Jugendförderung, Schule und Kita zusammenführt. Weiterhin wird eine Arbeitsgruppe aus Jugend- und Haushaltspolitikern eingerichtet, die in Zusammenarbeit mit Jugendträgern Vorschläge für die fachliche und finanzielle Absicherung der Jugendförderung erarbeiten soll. Weiterlesen

Andreas Geisel neuer Bürgermeister

Lichtenberg hat einen neuen Bürgermeister. Ich gratuliere Andreas Geisel herzlich zu seiner Wahl. Nach fast zwanzig Jahren hat Lichtenberg wieder einen sozialdemokratischen Bürgermeister. Der jahrelange Niedergang der Linkspartei, die seit 2001 im Bezirk fast 20 Prozent der Stimmen eingebüßt hat, findet damit seine Fortsetzung.
Die Zählgemeinschaft aus SPD, CDU und Grünen übernimmt Verantwortung für den Bezirk und wird diesen in den nächsten fünf Jahren ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltig gestalten. Dabei wünsche ich Andreas Geisel und den Stadträten Kerstin Beurich (SPD), Wilfried Nünthel (CDU), Christina Emmrich (Linke) und Andreas Prüfer (Linke) viel Glück und Erfolg.